Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Theodor Weimer um vier Jahre verlängert

von Boerse-Am-Sonntag.de, 17.02.2020, 16:11 Uhr

Der Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG hat in seiner heutigen Sitzung den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden, Dr. Theodor Weimer (60), um vier Jahre bis zum 31.12.2024 verlängert. Er setzt damit auf Kontinuität in der Führung der Deutschen Börse. Weimer ist seit 01.01.2018 Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Börse. Sein aktueller Vertrag endet am 31.12.2020.

Dr. Joachim Faber, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutsche Börse AG, sagte: „Theodor Weimer hat seit seinem Amtsantritt vor etwas mehr als zwei Jahren die Deutsche Börse in überzeugender Weise geführt. Er hat das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo