Vertrauen in die Medien: Was wird da eigentlich gemessen?

von EJO-online.de, 12.07.2019, 14:55 Uhr

Das Lamento ist hinlänglich bekannt: Immer mehr Menschen verlieren das Vertrauen in die Medien. Doch stimmt das? Nicht so pauschal und absolut. Denn es kommt darauf an, wen und wie man fragt.

Die Perspektive des Publikums sollte mit in die Berichterstattung einbezogen werden: Wenn Medien die Voreinstellungen des Publikums bestätigen, werden sie eher als vertrauenswürdig wahrgenommen.

Geht es um das Vertrauen und Misstrauen in die Medien, sind schnell Studien zur Hand. Ältere und neuere Forschungsergebnisse liefern regelmäßig Stoff für Diskussionen: Oft zitiert wurde etwa...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo