Verwendung von Cloudflare durch die DKB sorgt für Diskussionen (Update)

von Bankstil.de, 14.01.2020, 20:31 Uhr

Von Ralf Keuper

Die Entrüstung einiger Kommentatoren auf twitter und anderen sozialen Netzwerken über den Einsatz von Cloudflare durch die DKB bzw. deren IT-Dienstleister FI-TS hat in den letzten Tagen nachgelassen. Eigentlich ist alles gesagt – fast alles. In Kunden sorgen sich um eigene Daten: DKB setzt nach Server-Attacken auf US-Clouddienst kommt Andreas Mauthe,  Professor für IT- und Datensicherheit am Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik der Universität Koblenz-Landau, zu Wort. Es sei nicht zwingend nötig, dass der Cloud-Dienst auch den verschlüsselten Teil...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo