Videoausblick: Alles auf den Kopf gestellt

von Finanzmarktwelt.de, 10.04.2018, 07:41 Uhr

Von Markus Fugmann

Derzeit ist alles auf den Kopf gestellt: der einstige Hoffnungsträger Donald Trump ist inzwischen zum Belastungsfaktor geworden, so wieder gstern, nachdem eine Razzia bei Trumps Anwalt Cohen Sorgen vor einer möglichen Amtsenthebung Trumps geschürt hatten (schwächste Schlußstunde beim Dow Jones seit Mai 2014). Der neue Hoffnungsträger ist Chinas Staatschef Xi Xinping, dessen globalisierungsfreundliche Rede heute Nacht die Aktienmärkte wieder scharf steigen läßt – vor allem weil Xi die Senkung von Zöllen auf Autoprodukte ankündigte (was Trump gefordert hatte)....


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo