Videoausblick: Freibier für alle!

von Finanzmarktwelt.de, 15.06.2018, 07:42 Uhr

Die EZB hat den Partygästen gestern mitgeteilt, dass die Party noch in diesem Jahr enden wird – aber den Partygästen gleichzeitig versprochen, dass es mindestens noch ein Jahr Freibier (sprich: keine Zinsanhebung) geben wird! Also stürzten sich alle auf das Freibier und sorgten damit für eine eigentlich unlogische Bewegung: der Euro deutlich schwächer, obwohl das Ende des QE eigentlich eine gute Nachricht ist für die Gemeinschhaftswährung, die Anleihekurse stiegen, obwohl der große Käufer EZB bald weg ist, der Dax stieg. Offenkundig waren die Märkte „logisch positioniert“,...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo