Vier Thesen warum der Bitcoin die Welt demokratisiert

von CryptoTicker.io, 07.09.2021, 08:50 Uhr

Der Bitcoin demokratisiert die Welt, so lauteten vor einigen Jahren zumindest einige Schlagzeilen zur Kryptowährung. Doch was ist geblieben von der „Bitcoin-Demokratisierungswelle“? Hat es die Währung tatsächlich geschafft, der Welt mehr Demokratie zu bringen?

Die Theorie

Die These hinter der Bitcoin-Demokratisierungs-Theorie ist durchaus einleuchtend. Durch die neuartige Technologie könnten alte „Finanzeliten“ wie Banken entmachtet werden. Wer braucht einen Zwischenhändler wenn man die Transaktion über die Blockchain selbst erledigen kann? Außerdem könnte der Bitcoin das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo