Viertgrößter ETH-Mining-Pool der Welt BeePool stellt den Betrieb in China ein

von CryptoMonday.de, 28.09.2021, 18:24 Uhr

Die Betreiber vom chinesischem Mining-Pool für Ethereum BeePool haben nach dem jüngsten Verbot der Krypto-Aktivitäten in China beschlossen, den Betrieb in diesem asiatischen Land einzustellen. Das Unternehmen tritt damit in die Fußstapfen von SparkPool, einem anderen großen chinesischen ETH-Mining-Pool. Dieser hat seinen Betrieb ebenfalls eingestellt. BeePool ist der viertgrößte Mining-Pool nach Hash-Rate in der Welt.

Am Dienstag gab das Unternehmen bekannt, dass es alle Mining-Aktivitäten ab dem 15. Oktober um 15:59 Uhr UTC einstellt. Laut einer Mitteilung auf der offiziellen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo