Virgin Galactic raucht an der Börse ab

von Finanzjournalisten.de, 15.07.2021, 10:00 Uhr

Kurz nach dem erfolgreichen Testflug des Raumflugzeugs VSS Unity von Virgin Galactic am Sonntag kam die Ernüchterung. Vorbörslich und zum Handelsstart am Montag ging es noch bergauf, doch seither kennt der Kurs nur eine Richtung: abwärts. Aus gutem Grund.

Virgin Galactic drückt den Kurs selbst

Die Meldung, dass Virgin Galactic von Zeit zu Zeit Aktien im Gegenwert von bis zu 500 Millionen Dollar an der Börse verkaufen kann, sorgte für massiven Verkaufsdruck. In den drei Tagen nach dem erfolgreich absolvierten Testflug büßte die Aktie rund ein Drittel ihres Wertes ein. Die ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo