Virtual Reality im Glücksspiel | 2020

von Robert Schröder, 27.06.2020, 21:38 Uhr Anzeige

Die Welt der Technik feiert besonders in unserer Zeit ständig neue Erfolgserlebnisse und es werden am laufenden Band neue Entwicklungen präsentiert. Neue technische Errungenschaften erleichtern den Alltag eines jeden Menschen und sorgen für neue Möglichkeiten der Unterhaltung. Die neue Technik wird, soweit es möglich ist, in das Gaming integriert und es entstehen neue Spiele, die man bislang noch nicht kannte. Auch das Online Gambling profitiert von neuen technischen Erfindungen. Heute kann man bereits mit dem Smartphone in den Genuss von Glücksspielen kommen. Der Standort und der Zeitpunkt sind dabei irrelevant. Man kann entweder kostenlose Casino-Spiele in der Demoversion spielen oder man kann seinen Glücksengel unter Einsatz von Echtgeld auf die Probe stellen. Für Spiele um Echtgeld ist eine Registrierung in einem lizenzierten Online Casino unerlässlich. Nur in einer Spieleinrichtung mit einer europäischen Glücksspiellizenz kann man sich im Streitfall auf den Rechtsschutz verlassen. Wenn man sich dazu entscheidet, sich in einem Online Casino zu registrieren, kann man von satten Bonuspaketen als Willkommensgeschenk profitieren. Zum Beispiel kann man den Casino Bonus ohne Einzahlung für die einfache Registrierung in einer Online Spielbank erhalten.

Eine neue technische Erfindung mit sehr viel Potenzial ist die virtuelle Realität. Bei Virtual Reality taucht man durch eine Cyberbrille in eine animierte Realität ab und bekommt das Gefühl, sich in einem vollkommen anderen Umfeld zu befinden. VR gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten auf dem Markt. Bislang konnte diese Technik sich bei der großen Masse jedoch nicht durchsetzen. Wahrscheinlich lag das an den unerschwinglichen Preisen und den beschränkten technischen Möglichkeiten. Heute könnte diese Technik reif für den Massengebrauch sein. Diverse große Unternehmen investieren eine Menge Geld in die Entwicklung von VR. Daraus ergeben sich verschiedene Möglichkeiten in der Anwendung von den Cyberbrillen und den Bedienungssticks. Auch die Hardware wird dank der Massenproduktion verschiedener Hersteller immer erschwinglicher. Man kann sich bereits in naher Zukunft auf viele Neuigkeiten aus dieser Richtung einstellen.

Eine weitere neue Technik, die derzeit besonders in Bezug auf das Glücksspiel noch nicht komplett ausgereift ist, ist die erweiterte Realität. Bei der Augmented Reality werden im Gegensatz zu VR digitale Informationen in die reale Welt hinzugefügt. AR wird ebenfalls durch eine Cyberbrille oder durch eine direkte Videoübermittlung auf dem Display übermittelt. Bevor AR jedoch reif für die Masse wird, müssen weitere Techniken verfeinert werden. Besonders wichtig für einen einwandfreien Gebrauch von AR wäre zum Beispiel Computer Vision. Unter Computer Vision versteht man die maschinelle Erfassung der Umwelt.

In Bezug auf das Glücksspiel kann man heute bereits an der virtuellen Realität erfreuen. Es gibt einige Online Casinos, die den Gebrauch von VR unterstützen. Es gibt noch sehr viel Aufholbedarf, man kann jedoch bereits die ersten Einblicke machen.

Virtual Reality in Online Casinos

Nicht in jedem Online Casino kann man heute die virtuelle Realität genießen. Einige Spielbanken wollen jedoch mit dem technischen Fortschritt mithalten und bieten diese Möglichkeit an. In den großen Spielhäusern kann man bereits seit langem mit einer Cyberbrille herumspazieren und die unglaubliche Atmosphäre eines echten Casinos genießen. Das Angebot ist derzeit jedoch sehr beschränkt. Die Animationen sind nicht besonders qualitativ. Man kann durch das Casino laufen und sich zwischen einigen Spielen entscheiden, die man gerne spielen möchte. Es gibt teilweise die Möglichkeit an die Kasse zu gehen und seine Bankgeschäfte erledigen, beziehungsweise wie in einem echten Casino „Spielchips kaufen“.

Das Problem ist, dass die Spiele derzeit nicht für VR-Anwendungen optimiert sind. Ein Casino hat selbst keinen Einfluss auf die Games. Das Casino agiert als eine Art Zwischenhändler zwischen den Entwicklern/ Anbietern der Spiele und dem Casino-Besucher. Sämtliche Games werden von dem Software-Provider geführt und laufen auf einem besonderen Server. Selbst wenn das Casino VR-optimiert ist, muss das nicht gleich heißen, dass alle Games ebenfalls über diese Konfiguration verfügen. Selbstverständlich kann man diese trotzdem mit einer Cyberbrille nutzen. Durch VR kann man in einem nicht optimierten Spiel denselben Bildschirm sehen, wie auf einem Computer. Selbstverständlich bekommt man dadurch einen vollkommen anderen Eindruck, jedoch gibt es in dieser Hinsicht sehr viel Nachholbedarf.

Man kann sich sehr bald auf neue Möglichkeiten der Anwendung von VR in Online Casinos freuen. Bereits dieses Jahr soll sehr viel in dem Bereich von Virtual Reality allgemein geschehen. Die Glücksspielindustrie schläft nicht und wird sich mit hoher Sicherheit diesem Trend anschließen. Die Branchenriesen investieren bereits seit einigen Jahren in die Entwicklung dieser Technik. Unter Garantie stehen bereits innovative Techniken in den Startlöchern, die schon sehr bald die Casino-Besucher sehr glücklich machen werden. Der ohnehin schon fast unschlagbare Unterhaltungsfaktor von Glücksspielen wird gesteigert und es werden sich diesem Trend zweifellos neue Anhänger anschließen.

Zukunftsvisionen

Durch VR öffnen sich gänzlich neue Türen. Große Unternehmen sind bereit alleine für innovative Ideen sehr viel Geld zu bezahlen. Schließlich ist der Konkurrenzkampf ein heißes Rennen. Jeder möchte gerne an die Spitze und für die Marktführer ist es nicht besonders einfach ihre Stellung am Markt zu behaupten. Für die Spieler ist das sehr vorteilhaft und sie können sich auch in der Zukunft auf eine sehr gute Unterhaltung freuen. Wahrscheinlich werden Cyberbrillen für die ganze Familie in der Zukunft zum häuslichen Pflicht-Equipment werden, wie es heute zum Beispiel der Fernseher bereits ist.

Neben den Möglichkeiten, die VR bereits bietet, sind die der erweiterten Realität in der Zukunft wahrscheinlich sogar viel interessanter. Man stelle sich einfach einmal vor, man könnte sich zu Hause an den Küchentisch setzen und sich durch AR einige Gesellen für eine Partie Poker zaubern. Möglicherweise könnte man mit ihnen interagieren oder sich sogar mit realen Menschen auf dem digitalen Weg verbinden lassen. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten, die diese Technik bietet. Die meisten scheinen heute sogar als unvorstellbar. Man könnte zum Beispiel sehr bald aus dem Nichts einen richtig tollen Spielautomaten mitten im Wohnzimmer erscheinen lassen und einige Runden spielen. Bei der Entwicklung neuer Spiele ist sehr viel Fantasie gefragt. In Bezug auf Augmented-, als auch auf Virtual Reality, gibt es derzeit noch einige Stolpersteine hinsichtlich der Bedienung. Sehr bald könnte das bereits der Vergangenheit angehören und man kann sich auf vollkommen neue Feelings und Spielerlebnisse gefasst machen.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo