Visa will seine Präsenz im NFT-Bereich verstärken

von Invezz.com/de, 14.10.2021, 15:24 Uhr

Der globale Zahlungsriese Visa hat eine Partnerschaft mit dem ehemaligen MLB-Spieler Micah Johnson angekündigt, um ein NFT-basiertes Programm zu starten. Laut der Ankündigung soll das Programm digitale Künstler unterstützen, die ihre Arbeit in Form von non-fungible Token (NFTs) verkaufen.

Micah Johnson, der Partner von Visa für das Projekt, wurde NFT-Künstler, nachdem er 2018 als Spieler der Major League Baseball (MLB) aufhörte.

Er ist der Schöpfer des NFT-Charakters „Aku“, einem afroamerikanischen Jungen, der einen Weltraumhelm aufsetzt und davon träumt, Astronaut zu werden.

24...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo