Vodafone verlässt Libra Assoziation, um an M-Pesa zu arbeiten

von Coinwelt.de, 25.01.2020, 21:51 Uhr

Nachdem bereits sieben große Unternehmen die Libra Association verlassen haben, verlässt auch das englische Telekommunikationsunternehmen Vodafone den Verband. Die Libra Association arbeitet an der gleichnamigen Kryptowährung von Facebook. Libra als großes Facebook-Projekt Am 18. Juni 2019 kündigte Facebook eine eigene Kryptowährung mit dem Namen Libra an. Das Projekt soll die Welt verändern und jeden dem …

Der Beitrag Vodafone verlässt Libra Assoziation, um an M-Pesa zu arbeiten erschien zuerst auf Coinwelt.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo