Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Volks- und Raiffeisenbanken: Trotz Gejammer tolle Gewinne, gigantisches Filialsterben

von Finanzmarktwelt.de, 13.03.2018, 14:20 Uhr

Von Claudio Kummerfeld

Die Volks- und Raiffeisenbanken jammern wie die Sparkassen und Geschäftsbanken auch über die Nullzinspolitik der EZB. Schlimm, ja so schlimm ist das alles! Aber satte Gewinne macht man trotzdem! 2016 waren es noch 8,3 Milliarden Euro, und jetzt für 2017 vermeldet der „Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken“ (BVR) für seine Institute (Volksbanken, PSD, Sparda) einen Gewinn von 7,3 Milliarden Euro. Nach Steuern und Rücklage in den Fonds für allgemeine Bankrisiken hielten sie den Reingewinn mit 1,6 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo