Von AT&Ts Dividendenkürzung verärgert? Vielleicht ist dieser Rivale besser geeignet

von Fool.de, 03.06.2021, 11:25 Uhr

Letzte Woche gab AT&T (WKN: A0HL9Z) bekannt, dass es seine WarnerMedia-Einheit ausgliedern und seine Dividende kürzen werde. Während diese Maßnahmen wahrscheinlich die richtigen Schritte für das Unternehmen waren, gab es nicht viel Freude bei den Aktionären. Die Aktie rutschte daraufhin ab.

Viele AT&T-Aktionäre sind Rentner, die die Aktie wahrscheinlich wegen der hohen Dividende gehalten haben. Aber die neue AT&T-Dividende sollte nur etwas mehr als die Hälfte der aktuellen Ausschüttung betragen, wahrscheinlich knapp unter 4 % zum aktuellen Niveau der Aktie.

Während das neue...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo