Von der Leyen und Co: So teuer war der Berater-„Spaß“

von Neopresse.com, 16.09.2019, 12:40 Uhr

Unglaublich, aber wahr: Im Jahr 2019 hat die Regierung von Angela Merkel bereits ungefähr 333 Millionen Euro für die Beratung durch externe Kräfte ausgegeben. So hat alleine „IBM“ offenbar 115 Millionen Euro eingenommen. Überhaupt haben die großen Technologie- und Beratungsunternehmen den höchsten Batzen bezogen. Alleine das Ministerium von Ursula von der Leyen, künftig nicht mehr

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo