Vonovia – Mit Betongold durch die Krise?

von Fool.de, 29.05.2020, 09:54 Uhr

Zu Beginn der Corona-Krise musste auch die Aktie von Vonovia (WKN: A1ML7J) Verluste verkraften. Rund 30 % verloren die Aktionäre in der Abwärtsbewegung. Doch seitdem klettert die Aktie kontinuierlich bergauf und steht nun wieder knapp unter Ihrem Allzeithoch. Der DAX konnte sich zwar ebenfalls erholen, ist jedoch noch deutlich weiter weg von seinen Höchstständen zu Jahresbeginn.

Wirtschaftlich hat die Krise kaum Auswirkungen auf Vonovia

Zu Beginn war die Sorge groß, dass die Wirtschaft so stark einbricht, dass die Menschen kein Geld mehr haben, um ihre Miete zu zahlen. Daher wurde...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo