Vor 30 Jahren: Der Funke springt über

von Prabelsblog.de, 21.10.2019, 21:58 Uhr

In Leipzig wurde schon den ganzen Oktober demonstriert und Tausende fuhren dazu aus ganz Sachsen in die Messestadt. In der dritten Oktoberwoche sprang der Funke über und in weiteren Städten begann der Aufruhr. Am 20.10.89 gingen in Dresden etwa 30.000 bis 50.000 Leute mit Kerzen auf die Straße. Nicht ganz zufällig startete genau 25 Jahre später PEGIDA. Am selben Tag forderte der Dresdner Parteichef Modrow von den rückständigen Ostberliner Betonköpfen Reformen.

Bereits am 4./5. Oktober war es auf den sächsischen Bahnhöfen bei der Durchfahrt der Ausreisezüge zu Unruhen gekommen,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo