Vorsicht bei Indexfonds: Darum sollte man ETFs meiden und lieber auf Aktien setzen!

von Fool.de, 14.02.2020, 10:09 Uhr

Wenn es ums Sparen geht, gelten die Deutschen als Weltmeister. Doch durch die Politik der Europäischen Zentralbank sind die Zinsen so gut wie abgeschafft und es wird immer schwerer, noch eine messbare Rendite mit seinem Geld einzufahren. Dieser Umstand ist natürlich nicht nur bei der normalen Geldanlage sehr bitter, sondern auch dann, wenn man noch privat für das Alter vorsorgen möchte.

Die Anleger suchen deshalb nach Alternativen und setzen dabei vermehrt auf ETFs. Denn diese gelten in der Bevölkerung als recht sicher, kostengünstig und mit einer Rendite ausgestattet, wie sie auch der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo