VW-Aktie: So profitieren Anleger von den Porsche-Milliarden

von , 14.10.2022, 05:58 Uhr

Die Volkswagen AG (WKN: 766403) nimmt die Porsche-Milliarden prompt in die Hand, um seine Schwächen im Software-Bereich und beim China-Geschäft zu beheben. Laut einer Mitteilung von Donnerstag wird der DAX-Konzern ein Joint Venture mit einer umworbenen chinesischen KI-Firma gründen. Die VW-Aktie, die seit der IPO-Woche fast -17% abgesackt ist, kletterte gestern um +0,88% auf 124,16 €.

Die Volkswagen AG ist nach generiertem Umsatz der weltweit größte Automobilhersteller. Zum Firmenimperium der Wolfsburger gehören Seat, Škoda und Audi sowie die Luxusmarken Bentley, Ducati,...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo