Wall Street im frühen Handel freundlich – Dax wechselt Vorzeichen

von Emden-Research.com, 12.10.2018, 17:21 Uhr

(Emden-Research.com – 17:15 Uhr) – Nach einer zunächst hoffnungsvoll stimmenden Erholungsbewegung gibt der Dax seine Gewinne ab und wechselt zur Stunde wieder in die Verlustzone. Zuvor hatte der Leitindex noch die Marke von 11.700 Punkten ins Visier genommen. Bei derzeit 11.536 Punkten pendelt das heimische Börsenbarometer nun um seinen Einstandskurs.

Für Erleichterung sorgen erste Quartalszahlen im Zuge der beginnenden US-Bilanzsaison. Großbanken wie JP Morgan, Citigroup und Wells Fargo konnten ihre Gewinne allesamt deutlich steigern. Dabei profitierten die Geldhäuser nicht...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo