Wall Street: Zuviel Liquidität, zu wenig Qualität! Videoausblick

von Finanzmarktwelt.de, 21.04.2021, 09:31 Uhr

An der Wall Street gebe es zuviel Liquidität und zu wenig Qualität, so hat gestern der Anlage-Chef des Giganten Blackrock in einem Interview formuliert. Und genau das ist derzeit das Problem: die massive Liquiditäts-Flut hat zu Exzessen geführt, die kaum mehr nachvollziehbar sind: so etwa, dass die Nonsens-Kryptowährung Dodgecoin mehr derzeit wert ist als Ford



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo