Walt Disneys Streaming-Masterplan begann bereits im Jahr 2009

von Fool.de, 15.11.2020, 10:15 Uhr

Walt Disney (WKN: 855686) besitzt viele Geschäftsbereiche, die derzeit medial diskutiert werden. Bedingt durch COVID-19 sind es beispielsweise die Freizeitparks oder auch die Filmstudio-Sparte, die derzeit beide wenig Umsätze generieren. Für den gegenwärtigen operativen Erfolg sind beide Segmente überaus wichtig.

Das, was jedoch viel Zukunftspotenzial beinhaltet, ist das Streaming, Walt Disneys momentan wachstumsstärkster Geschäftsbereich. Auch die letzten Quartalszahlen haben gezeigt, dass insbesondere der Flaggschiff-Service Disney+ mit 73,7 Mio. aktiven Streamern glänzen konnte. Hinter...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo