Wandel der Normalität

von Rubikon.news, 14.07.2020, 11:18 Uhr

Die Welt befindet sich im Nicht-Sommer 2020 im Auge eines Zyklons. Die erste Sturmwand haben wir durchschritten. Lockdown, Einsamkeit, diktatorisch anmutende Staatsrepression im Wertewesten, Arbeitslosigkeit, Maskenball. Nun scheint eine Normalität zurückzukehren, die nur noch wie ein Schatten der alten wirkt. So wie früher wird es wohl nie wieder sein. Unstrittig ist, dass noch eine weitere Sturmwand vor uns liegt. Damit ist nicht die viel beschworene „zweite Welle“ einer Pandemie gemeint – schon die erste Welle war eher ein sanftes Kräuseln an der Wasseroberfläche. Es wird...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo