Warren Buffett – Investorenstreik und Mißtrauen in die US-Wirtschaft

von Finanzmarktwelt.de, 08.08.2019, 09:00 Uhr

Ausgerechnet der Mann, der es versteht mit Rezessionen umzugehen wie kein anderer, von denen er sechs aktiv gemanagt hat, hat das Investieren eingestellt und sitzt auf der Rekordsumme von 122 Milliarden Dollar in Cash: Warren Buffett, geboren im Jahre 1930, inmitten der größten Wirtschaftskrise des letzten Jahrhunderts, findet keine Investitionsmöglichkeiten mehr. Dies sollte Mahnung sein, auch für Kritiker des Mannes.

 

Ein allgemeiner Trend und allerlei Widersprüchliches

Während die großen Geldmanager von Merrill Lynch bis zu Deutsche Bank Wealth Management in letzter Zeit mehr...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo