Warren Buffett gibt Visa und Mastercard wegen Bitcoin-freundlicher Bank auf

von Invezz.com/de, 17.02.2022, 14:02 Uhr

Der legendäre Investor und Milliardär Warren Buffett hält nichts von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum. Dennoch hat Berkshire Hathaway, Buffetts Unternehmen, im vierten Quartal 2021 Nubank-Aktien im Wert von 1 Mrd. $ gekauft. Durch die Investition in dieser Neobank hat sich Buffett indirekt doch noch für Bitcoin engagiert.

Umstellung auf Fintech

Aus einem Bericht an die amerikanische Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) vom vergangenen Montag geht hervor, dass das Investmentvehikel Aktien des Unternehmens im Wert von 1 Mrd. $ gekauft hat. Dabei handelt es...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo