Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Warum Casino-Aktien in diesem Jahr unter Druck geraten sind

von Fool.de, 11.10.2018, 20:44 Uhr

Es war ein harter Sommer für die weltweit führenden Gaming-Aktien. Las Vegas Sands (WKN: A0B8S2), Wynn Resorts (WKN: 663244), Melco Resorts (WKN: A1T9R3) und MGM Resorts (WKN: 880883) sind alle von ihren 2018er Höchstständen um zweistellige Prozentsätze gefallen. Einige sind seit Mai sogar um mehr als 30 % gefallen.

Diese Rückgänge waren etwas seltsam, weil sie nicht mit einem Zusammenbruch der Wirtschaft oder dem Glücksspiel im Allgemeinen zusammenfielen. Es gibt jedoch einige Faktoren, die Investoren langfristig als zunehmendes Risiko bei Glücksspielunternehmen betrachten.

Die...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo