Warum die Aktie der Software AG unterbewertet sein könnte

von Fool.de, 25.06.2019, 09:03 Uhr

Die Aktie der Software AG (WKN: A2GS40) hat am 14.06.2019 mit 29,84 Euro nahe ihres Jahrestiefs abgeschlossen und konnte trotz einer erheblichen Steigerung des Gewinns je Aktie in den letzten fünf Jahren gerade mal um ca. 7 % zulegen. Beim aktuellen Kurs kann die Aktie schon allein aufgrund der Dividende Sinn machen, ich möchte aber auch die Bewertung einordnen und zeigen, wodurch der Kurs wieder anspringen könnte.

Betrachtung des Peter-Lynch-Charts

Eigene Darstellung, Quelle: EPS: traderfox.de, Kurse: boerse.de

Um einen schnellen Überblick über die aktuelle Bewertung des...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo