Warum die Aktien von Tesla im letzten Monat um 22 % gefallen sind

von Fool.de, 09.04.2018, 09:30 Uhr

Was ist passiert? Die Aktien des führenden Elektrofahrzeugherstellers Tesla (WKN:A1CX3T) fielen im März um 22,4 %, da sich die Investoren nach Angaben von S&P Global Market Intelligence zu fragen begannen, ob das Unternehmen das Model 3 so schnell wie geplant liefern könne. Obwohl die Aktie die meisten Verluste wieder zurückgewonnen hat, wäre es bei einem Aktienkurs von 300 US-Dollar interessant, warum die Aktie überhaupt erst gefallen ist. Was hat das zu bedeuten? Die große Frage, mit der sich Tesla heute konfrontiert sieht, lautet: Kann das Unternehmen das Model 3 im Jahr 2018...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo