Warum die BASF-Aktie zu Beginn der neuen Woche um fast 8 % eingebrochen ist

von Fool.de, 07.05.2019, 09:40 Uhr

Neue Woche, neues Glück? Für die Aktie des DAX-Chemieriesen BASF (WKN: BASF11) scheint dieses Credo zumindest zu Beginn der neuen Woche nicht zu gelten. Innerhalb der ersten paar Minuten korrigierte das Papier zu Wochenbeginn von zuvor 72,87 Euro in der Spitze auf lediglich noch 67,19 Euro. Immerhin ein Einbruch von fast 8 %.

Doch was waren die Gründe für diese schlechte Performance? Eine spannende Frage. Versuchen wir, ein paar Foolishe Antworten darauf zu finden.

BASF wurde ex Dividende gehandelt

Ein erster, wesentlicher Grund, weshalb die Aktie zu Beginn der neuen Woche massiv...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo