Warum die Ceconomy-Aktie abstürzt und wie sie den Turnaround schaffen will

von Fool.de, 22.12.2018, 09:06 Uhr

2018 war für die Ceconomy (WKN: 725750)-Aktie ein rabenschwarzes Jahr. Vom Hoch im Januar 2018 fiel sie bis heute um über 76 % (20.12.2018). Der Unternehmensname existiert erst seit Juli 2017, als die Metro AG die Bereiche Mediamarkt und Saturn in die heutige Ceconomy ausgliederte und abspaltete.

Die Metro (WKN: BFB001)-Aktie fiel zwar auch im Kurs, konnte sich aber deutlich besser halten. Zuletzt gingen sogar Übernahmegerüchte durch die Presse, wodurch sie wieder begann zu steigen. Rückblickend werden die Ursachen für die Abspaltung von Ceconomy deutlich, denn die Geschäfte laufen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo