Warum eine Aktie aus Österreich von deutschen Tradern plötzlich geliebt wird

von Wikifolio.com, 16.10.2017, 13:22 Uhr

Mit dem zu Beginn der abgelaufenen Woche veröffentlichten Einblick in den Verlauf des dritten Quartals hat die AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG ein wahres Kursfeuerwerk ausgelöst. Die Aktie der Österreicher konnte in nur wenigen Tagen fast 40 Prozent zulegen. Aufgrund einer sehr hohen Kundennachfrage und einer günstigen Währungsentwicklung bei den Produktionskosten hatte der Vorstand seine Jahresziele so massiv angehoben, dass am Markt schnell von einer notwendigen Neubewertung des Unternehmens die Rede war. Eine solche nahmen die Analysten von Hauck + Aufhäuser dann auch ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo