Warum Honda 2,75 Mrd. US-Dollar auf General Motors wettet

von Fool.de, 09.10.2018, 16:30 Uhr

Das Tochterunternehmen für autonomes Fahren von General Motors (WKN:A1C9CM) hat einen neuen Investor: Die Honda Motor Company (WKN:853226) investiert 750 Mio. US-Dollar in Cruise und verschafft damit der in San Francisco ansässigen GM-Tochter eine Bewertung von 14,6 Mrd. US-Dollar.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Honda in den nächsten 12 Jahren auch 2 Mrd. US-Dollar zur Entwicklung eines neuen Fahrzeugs beitragen, das von Grund auf als selbstfahrendes Auto konzipiert ist, ohne dass ein menschlicher Fahrer vorgesehen ist.

Das erste 100 % autonome Fahrzeug

Cruise arbeitet seit 2016 an...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo