Warum Hyperinflation mit defizitären Staatshaushalten einhergeht

von Geolitico.de, 16.09.2021, 15:13 Uhr

Die Ursache aller Hyperinflationen ist Geldschöpfung in Kombination mit defizitären Staatshaushalten. Genau diese Konstellation ist heute weltweit gegeben.

Die Geschichte des Geldes und des Staates ist eine Aneinanderreihung von Lügen, Betrug, Staatsbankrotten und Inflationen. Deshalb muss man sich eigentlich wundern, wieso es nicht sehr viel mehr Menschen und vor allem Ökonomen gibt, die dem Staat und seinen Zentralbanken die Macht über das Geld entziehen möchten.

Im Moment deutet nichts darauf hin, dass sich daran etwas ändern könnte. Im Gegenteil. Bejubelt von der großen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo