Warum ist Bitcoin begrenzt?

von CryptoTicker.io, 05.10.2019, 15:39 Uhr

Bitcoin ist die erste Kryptowährung der Welt und wurde 2009 gestartet. Es gibt mehrere Grenzen den Bitcoin betreffend. Einmal in der maximalen Anzahl der jemals existierenden Münzen (21 Mio.) und einmal in der Skalierung.

Die Grenze der Anzahl Münzen von Bitcoin

Bitcoin ist so konzipiert, dass im Schnitt alle 10 Minuten ein Block produziert wird. Jeder neue Block bringt neu geschöpft Bitcoins ins System. Angefangen hat man bei 50 Bitcoins je Block. Alle 210.000 Blöcke wird der Neuzuwachs halbiert. Das heißt, im ersten Zyklus wurden 50*210.000= 10,5 Mio. Bitcoin erschaffen....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo