Warum ist Krypto risikoreicher als Aktien?

von Fool.de, 19.10.2021, 11:50 Uhr

Du hörst oft, dass es so etwas wie eine risikofreie Investition nicht gibt, und da ist viel Wahres dran. Die Realität ist, dass selbst so genannte sichere Investitionen wie Anleihen den Anlegern schaden können. Emittenten von Anleihen können mit ihren Zinszahlungen in Verzug geraten oder den Anleihegläubigern die Investitionen nicht zurückzahlen. Zugegeben, das ist ein eher seltenes Ereignis, aber es kommt hin und wieder vor.

Aktien gelten im Allgemeinen als eine viel riskantere Investition als Anleihen. Der Wert von Aktien kann von einem Tag auf den anderen stark schwanken, während der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo