Warum jetzt die Aktien von Tresor-Herstellern interessant werden könnten!

von Finanzmarktwelt.de, 11.02.2020, 11:54 Uhr

Als die EZB zum ersten Mal Negativzinsen einführte, war das noch ein Non-Event. Es störte erst einmal kaum jemanden, weil die Banken die geringen Negativzinsen nicht an Kunden weitergaben. Doch je weiter die EZB die Zinsen senkte und je länger diese Phase andauert, umso eher geben Banken die Zinsen weiter und umso größer wird der Bedarf nach sicheren Lagermöglichkeiten für Bargeld. Die Stunde der Tresorhersteller hat jetzt geschlagen – doch daran als Aktionär zu partizipieren, ist gar nicht so einfach.

Banken haben zu Bargeld keine Alternative mehr

Die EZB erhebt Negativzinsen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo