Warum Kraft Heinz mehrere Käsemarken für 3,2 Milliarden US-Dollar verkauft

von Fool.de, 22.09.2020, 06:40 Uhr

Nur wenige Stunden nach der Ankündigung eines neuen, optimistischen Ausblicks und eines aktiven strategischen Plans gab Kraft Heinz (WKN:A14TU4) einen 3,2 Milliarden US-Dollar schweren Deal zum Verkauf vieler seiner großen Käsemarken an die Groupe Lactalis bekannt. Dieser Schritt ist offensichtlich Teil der strategischen Straffung des Geschäfts von Kraft Heinz, wobei CEO Miguel Patricio in einer Erklärung sagte, der Verkauf “ist ein großartiges Beispiel für agiles Portfolio-Management in der Umsetzung”.

Die 3,2 Milliarden US-Dollar, die Lactalis für die Übernahme der “Natur-, Reib-,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo