Warum Kryptowährungen im Rampenlicht für mehr Zentralbanken stehen?

von Coincierge.de, 21.10.2019, 14:35 Uhr

Coincierge.de - Aktuelle Krypto-News

Zu Beginn war Bitcoin ein Spielzeug für Computerfreaks und wurde von Banken und Regierungen weitgehend ignoriert. Das änderte sich Ende 2017, als eine epische Rallye die Preise auf neue Höchststände steigen ließ. Seitdem schenken die Zentralbanken der Kryptowährung mehr Aufmerksamkeit, insbesondere in den letzten Monaten, da Facebook ihre Dominanz an sich zu reißen droht. Banker

Der Beitrag Warum Kryptowährungen im Rampenlicht für mehr Zentralbanken stehen? erschien zuerst auf Coincierge.de | Bitcoin-Blog | ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo