Warum Nordex 2017 um 57 % eingebrochen ist

von Fool.de, 28.12.2017, 08:01 Uhr

„Es könnte alles viel schlimmer sein.“

Ein Satz, den sich so manche Menschen sagen, wenn es mal nicht so rund läuft. Bei der Aktie von Nordex (WKN: A0D655), die in das Jahr bei 20,43 Euro gestartet ist, stößt der Spruch wohl an seine Grenzen. Denn momentan notiert die Aktie bei lediglich noch 8,61 Euro (26.12.2017), was einem Absturz um 57 % gleicht.

Nehmen wir diese mieserable Jahresperformance daher zum Anlass und schauen, was bei Nordex schief gelaufen ist, ehe wir einen Blick auf die vielleicht vielversprechenderen letzten Tage werfen:

2017 bedeutete reichlich Gegenwind

2017...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo