Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Was bei der Merck KGaA fundamental falsch läuft

von Fool.de, 16.05.2019, 14:08 Uhr

Vor gut drei Jahren hatte ich einen umfassenden Blick auf die Merck KGaA (WKN:659990) geworfen und war insgesamt ziemlich beeindruckt. Aus der doch etwas verstaubten Arzneimittelbude war ein stolzer Wissenschaftskonzern mit einer gut gefüllte Innovationspipeline geworden. Hightech war überall zu sehen und globale Allianzen versprachen gute Wachstumsaussichten für das Unternehmen und die Merck-Aktie.

Doch jetzt, drei Jahre später, pendelt der Aktienkurs erstaunlicherweise noch immer um die Marke von 90 Euro. Das liegt nicht nur an den Problemen mit den Flüssigkristallen.

Das verpuffte...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo