Was ist das bereinigte EBITDA und warum nennt es Charlie Munger „Bullshit-Gewinne“?

von Fool.de, 14.02.2020, 09:53 Uhr

Wenn man sich Investorenpräsentationen anschaut oder die Wirtschaftspresse liest, dann stolpert man immer mal wieder über die Abkürzung „EBITDA“. Sie wird so häufig genutzt, dass sie sich zu einem Akronym entwickelt hat, das Insider überall auf der Welt ganz selbstverständlich benutzen. Die Steigerung davon ist das „bereinigte EBITDA“, das man gern als „adj. EBITDA“ antrifft.

Aber was wird da adjustiert, warum scheint diese Kennzahl so wichtig zu sein und warum hat Investorenlegende Charlie Munger so einen Groll dagegen? Hier sind die Antworten, kompakt und leicht verständlich.

Was hinter...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo