Was ist nur mit Infineon los?

von Boerse-Am-Sonntag.de, 01.07.2022, 13:10 Uhr

Aktien von Halbleiter-Herstellern straucheln seit Monaten. Beim deutschen Chip-Krösus Infineon sind die Verluste besonders schwerwiegend. Die einstigen Gewinne aus der Hochphase der Corona-Pandemie sind vollständig aufgebraucht. Noch immer produzieren Deutschlands Autohersteller weit weniger Autos, also sie eigentlich könnten, weil massenweise Halbleiter fehlen. Einer vor wenigen Tagen veröffentlichten Studie  der Unternehmensberatung Alix Partners zufolge dürfte dies noch bis mindestens 2024 so weitergehen. Erst dann werde „die Fahrzeugproduktion das Niveau vor Beginn der Pandemie...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo