Wealth Management: Sind Vermögensverwaltungen nur für Reiche?

von ETFS24.de, 18.09.2022, 07:30 Uhr

Zur Situation der Vermögensverwaltung in Deutschland

Zunächst einmal ist der Begriff "Vermögensverwaltung" in der Bundesrepublik nicht rechtlich geschützt. Vermögen kann also erst einmal jeder verwalten und steuern, sofern er jemanden findet, der ihm eben ein Vermögen anvertraut. Trotzdem kann so ein Vermögensverwalter natürlich nicht völlig beliebig schalten und walten, seine Lizenzierung muss er als seriöser Vertreter im Wealth Management schon bei der deutschen Finanzaufsichtsbehörde (BaFin) einholen.

Aktien & ETFs günstig traden bei Scalable

Die Aufgabe des...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo