Weidmann: Zentralbanken besitzen keinen Zauberstab zur Rettung der Erde

von Bundesbank.de, 19.11.2020, 15:39 Uhr

Nach Ansicht von Bundesbankpräsident Jens Weidmann könnten die Zentralbanken mehr tun, um die globale Erwärmung einzudämmen. In einem Gastbeitrag für die "Financial Times" zeigt er dazu eine Reihe von Handlungsmöglichkeiten auf. An erste Stelle stehe aber weiterhin das Ziel, für Preisstabilität zu sorgen. "Einen Zauberstab für die Rettung der Erde besitzen die Zentralbanken jedenfalls nicht", schreibt er.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo