Weitsichtige Bürger, kurzsichtige Sparer?

von IREFeurope.de, 23.11.2020, 09:55 Uhr

Das Altersvorsorgeverhalten junger Menschen wirkt widersprüchlich: Einerseits ist das Vertrauen in die staatliche, umlagefinanzierte Rente gering. Ausweislich aktueller Umfragen erwartet rund die Hälfte junger Befragter keine nennenswerte Rente aus dieser Quelle zu erhalten. Andererseits reichen die privaten Vorsorgebemühungen nicht aus, um die erwartete Rentenlücke zu schließen. Während junge Menschen den absehbaren Bedeutungsverlust der umlagefinanzierten Rente allen politischen (...)

- Artikel / Logo invisible, Pas de sommaire ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo