Weltgrößer Vermögensverwalter “prüft” Bitcoin – ist aber besorgt über die Marktvolatilität

von Coincierge.de, 27.05.2021, 09:13 Uhr

Coincierge.de - Aktuelle Krypto-News

Bitcoin wurde in der letzten Woche von massiver Volatilität erfasst. Vermögensverwalter BlackRock ($9 Billionen verwaltetes Vermögen) beobachtet BTCs Auf und Ab allerdings genau. BlackRock verwaltet $9 Billionen BlackRock, der weltweit größte Vermögensverwalter, befasst sich aktiv mit Bitcoin und Kryptowährungen, warnt aber vor deren Volatilität gewarnt. Larry Fink, der CEO des Unternehmens, das $9 Billionen an

Der Beitrag Weltgrößer Vermögensverwalter “prüft” Bitcoin – ist aber besorgt über die ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo