Weltweite Gold-ETFs verzeichnen Abflüsse im November

von Gold.de, 10.12.2019, 10:28 Uhr

Erstmals seit Mai verzeichneten im vergangenen Monat physisch hinterlegte Gold-ETFs wieder Abflüsse. So meldete der World Gold Council einen Rückgang der gehaltenen Goldmenge um 30,1 Tonnen im Gegenwert von 1,3 Milliarden Dollar. Massive Verkäufe in Nordamerika und Europa Die gute Stimmung an den Aktienmärkten, dürfte ein wichtiger ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo