Wie der Kreml die Pressefreiheit in Russland immer weiter einschränkt

von EJO-online.de, 05.08.2022, 15:36 Uhr

Seit dem Beginn des Krieges gegen die Ukraine ist die Pressefreiheit in Russland noch stärker eingeschränkt. Eine unabhängige journalistische Berichterstattung ist fast unmöglich. Doch wie konnte es so weit kommen und wie kommen die Russen jetzt noch an unabhängige Nachrichten?

Anfang März zündete Russlands Präsident Wladimir Putin die nächste Eskalationsstufe der Repressionen gegen Medienhäuser, Journalistinnen und Journalisten. Im Schnellverfahren verabschiedete der Kreml ein Gesetz, das für die Verbreitung von „Falschnachrichten“ über das russische Militär...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo