Wie hoch ist das Risiko von ETFs?

von ETF-Nachrichten.de, 21.02.2019, 20:53 Uhr

ETFs gelten als risikoarme Investition, welche auch für Anleger ohne Erfahrungen an der Börse geeignet sind. Die Indexfonds können an der Börse oder direkt über den Emittenten gehandelt werden. Dabei entstehen deutlich geringere Kosten und natürlich auch weniger Zeitaufwand, als wenn die Anleger die im Fonds enthaltenen Aktien einzeln erwerben würden.Aber wie gering ist das Risiko wirklich? Schließlich handelt es sich auch bei einem ETF um ein spekulatives Anlageprodukt, bei welchem keine Rendite garantiert werden kann. Unter Umständen müssen auch Verluste hingenommen werden. In...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo