Wie Merkel alte, gescheiterte Ideen wieder aufwärmt

von , 04.06.2018, 10:00 Uhr

Die Medien haben ein kurzes Gedächtnis – sogar, wenn es um Kanzlerin Merkel geht. Ihre angeblich neue Idee eines “Investitionshaushalts in niedriger zweistelliger Milliardenhöhe” ist uralt – Merkel hat sie sogar schon mit Macron besprochen. Um das festzustellen, genügt ein Blick ins Archiv. Merkels Vorschlag stammt aus dem Jahr 2013, es ging um maximal 10 Mrd.

Der Beitrag Wie Merkel alte, gescheiterte Ideen wieder aufwärmt erschien zuerst auf Lost in EUrope.


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo