Wie neue Religionen die Rationalität verdrängen

von Geolitico.de, 28.08.2021, 08:55 Uhr

Neue Realitätsverweigerer: Wie zu Beginn des 21. Jahrhunderts wird die Rationalität immer mehr durch neue Religionen mit irrationalen Bekenntnissen verdrängt.

Viele Anleger sind zeitgeistgetrieben und machen was ihnen die Medien einflüstern. Das war schon immer so. Es gab zum Beispiel viele Leichtgläubige, die 1916, 1917 und 1918 immer noch in Kriegsanleihen investierten. Das Geschäft – soweit es überhaupt als solches und nicht als Haltung verstanden wurde – entpuppte sich als totaler Flop.

Die Kriegsanleihen der Jetztzeit haben oft mit dem Kampf gegen den Klimawandel zu tun....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo